Valorant | Schnell alle Helden freischalten

-

In Valorant könnt ihr alle Helden und Agenten freischalten, indem ihr das Spiel spielt, Missionen erfüllt, im Level aufsteigt und echtes Geld investiert. Der neue Shooter von Riot Games hat ein sehr ausgeklügeltes Monetarisierungsmodell und will an eure Brieftasche. Wir zeigen, wie ihr alle Agenten rekrutieren könnt.

Valorant Helden freischalten mit Missionen

Zunächst startet ihr das Spiel mit 5 Agenten wie sie im Spiel genannt werden. Die restlichen Valorant Helden müsst ihr erst freischalten, also im Menü unter Sammlung und Agenten rekrutieren, um sie zu spielen. Im Zuge der Closed Beta habt ihr die Möglichkeit, zwei Helden kostenlos freizuschalten. Das gelingt, in dem ihr euren Account auf Level 10 bringt. Bei Level 5 gibt es einen Helden und bei Level 10 gibt es einen weiteren Helden kostenlos.

Alle weiteren Helden können in der Closed Beta nicht kostenlos erhalten werden. Dazu müsstet ihr Valorant Points kaufen. Die ingame-Währung verlangt aber die Investition von echtem Geld – und davon ganz schön viel. Ihr werdet also kräftig zur Kasse gebeten. Ein recht verwerfliches Modell wenn man bedenkt, dass sich das Spiel noch in der Closed Beta befindet.

Habt ihr Valorant Points gekauft, werden diese mit einem 20% Bonus in das Hauptspiel übernommen. Das bedeutet: Habt ihr 10.000 Points gekauft, erhaltet ihr bei Release von Valorant im Sommer 2020 12.000 Punkte auf euer Konto gut geschrieben. Davon unabhängig könnt ihr auch Radianit Punkte kaufen, mit denen sich in Valorant keine Helden freischalten aber Skins aktivieren lassen, die als reine optische Kosmetik fungieren.

Agenten kostenlos ausprobieren

Bevor ihr in Valorant Helden freischalten sollt, empfehle ich sie im Trainingslager auszuprobieren. Dort können alle Agenten kostenlos getestet werden und ihr könnt herausfinden, welcher am besten zu eurem Spielstil passt und welcher am meisten Spaß beim Spielen bereitet. Schaut am besten in das oben eingebettete Video, wenn ihr nach wie vor nicht sicher seid, wie das Freischalten funktioniert.

Gregor Lorbekhttps://zock-around-the-clock.com/author/gregor/
Meine Gamer-Karriere begann damals auf dem guten alten N64. Irgendwann bin ich dann auf den PC umgestiegen. Da spiele ich vor allem Shooter und Fantasy-RPGs. Mit diesem Blog erfülle ich mir meinen Traum vom Gaming-Journalisten. Ich bin stolz sagen zu können, Videospiele sind ein großer Teil meines privaten und beruflichen Lebens.

Aktuelle Reviews

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben