CoD Warzone | Das bringen euch die Baupläne in Battle Royale

-

In Call of Duty Warzone kann man mit aufsteigendem Level und absolvierten Missionen immer mehr Baupläne oder Blueprints freischalten, um an bessere Waffen zu gelangen. So funktioniert das System im Detail.

Was sind Baupläne oder Blueprints in Warzone?

Um für CoD Warzone neue Waffen freizuschalten, müsst ihr im Level aufsteigen. Um für die jeweiligen Waffen neue Aufsätze freizuschalten, müsst ihr diese Waffe aktiv im Spiel verwenden, Erfahrungspunkte sammeln und ebenfalls leveln. Ein Bauplan oder Blueprint in Warzone ist hingegen als ein bereits fertiges Rezept zu verstehen, das eine Waffe und ganz bestimmte Aufsätze und Modifikationen miteinander verbindet. Diese sind von eurem Level vollkommen unabhängig. Ihr könnt also einen Bauplan einer Waffe mit Aufsätzen freischalten, die ihr noch nicht freigespielt habt. Und ihr könnte diese Waffe inkl. Mods dennoch verwenden.

Das ist besonders nützlich, um schneller zu guten Aufsätzen zu gelangen. Habt ihr nicht das Hauptspiel, sondern spielt erst seit Kurzem Warzone, seit ihr anderen Spielern deutlich hintennach. Durch die Baupläne habt ihr eine Chance, schnell an starke Aufsätze einer Waffe zu kommen, die euch im Kampf einen deutlichen Vorteil verschaffen.

Baupläne in Warzone für legendäre Waffen freischalten

Baupläne bekommt ihr mit abgeschlossenen Missionen und, wenn ihr im Battle Pass weiter aufsteigt, als Belohnung für Level-Ups. Auch das XRK-Waffenpaket enthält Baupläne, das der Operator-Edition von Call of Duty: Modern Warfare beiliegt.

Missionen findet man im Hauptmenü unter „Quartiere“ und „Mehrspieler-Herausforderungen“. Dort seht ihr auch, welche Belohnungen die jeweiligen Challenges bringen und könnt die gewünschten Missionen dann aktivieren. Beachtet aber, dass ihr nur Missionen abschließen könnt, die gerade aktiviert sind. Es kann immer nur eine Mission gleichzeitig aktiv sein.

Warzone Baupläne ausrüsten und verwenden

Wechselt ihr im Waffenmenü auf die Waffenkammer, werden alle freigespielten Baupläne für Warzone inklusive Ausrüstungen und Mods angezeigt, die ihr im Loadout verwenden könnt.

Geht dann in das Ausrüstungs-Menü, wo ihr euer Loadout bearbeitet und öffnet ein Loadout. In der Waffenauswahl, wo ihr für euer Loadout eine Waffe aussuchen könnt, seht ihr neben einigen ein zusätzliches Symbol mit dem Namen „Waffenkammer“. Hier könnt ihr für die jeweilige Waffe den Bauplan ausrüsten. Die Zahl neben dem Symbol gibt an, wie viele Baupläne für die Waffe verfügbar sind. Anschließend könnt ihr im Spiel ein Loadout rufen und der Warzone Bauplan ist für euch spielbar.

Probleme mit dem Update? Das hilft!

Wir streamen

Live-Video von ZockAroundTheClock auf www.twitch.tv ansehen
Gregor Lorbekhttps://zock-around-the-clock.com/author/gregor/
Meine Gamer-Karriere begann damals auf dem guten alten N64. Irgendwann bin ich dann auf den PC umgestiegen. Mit diesem Blog habe ich es mir ermöglicht, etwas mehr als gedacht aus meinem Hobby zu machen 🙂

Aktuelle Reviews

1 KOMMENTAR

  1. Danke für den Beitrag!
    Ich hätte aber noch eine offene Frage:
    Wenn ich mir nun ein Bundle incl. Bauplan für die Grau kaufe (ich besitze das Hauptspiel nicht und habe diese Waffe nicht freigespielt) kann ich dann nachdem ich die Waffe gelevelt habe auch andere Aufsätze nutzen, als die, die in dem Bauplan gegeben sind?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
    LG Simon

Eine Antwort hinterlassen

Kommentar verfassen
Namen bitte hier eingeben